Vita

Inspiriert von seinem Vater began Arne Gloe im Alter von fünf Jahren Akkordeon zu spielen. Nach den ersten Jahren in der örtlichen Musikschule und der Aufnahme des Klavierunterrichts mit fünfzehn, erweiterte er seine musikalischen Horizont um das Fach Jazz, welches er bei Wolfgang Dörner erlernte. In Berlin vervollständigte Arne Gloe sein Wissen in Harmonielehre, Choralsatz und Kontrapunkt bei dem Komponisten Carlo Inderhess.

 

Nach den Anfängen mit Rock- und Jazzmusik (Preisträger "S.-H. jazzt '90"), der Weiterentwicklung in Berlin mit Klang-Installationen, Theater- und Filmmusik widmet sich Arne Gloe seit 1998 dem Akkordeon und spielt in den verschiedsten kammermusikalischen Besetzungen Jazz, zeitgenößische und Folkmusik. Zur Zeit beschäftigt er sich wieder intensiv mit Komposition und Orchestration und arbeitet an neuen CD-Aufnahmen mit VIAGGIO und Quartetto.

Downloads

Pressebilder und Texte.

Duo, Trio, Quartett, Orchester, Folk, Jazz, Tango. Im Laufe der Zeit haben sich die verschiedensten Musiker zusammen gefunden, mit denen ich gespielt habe. Mit vielen bin ich darüber hinaus befreundet und fühle mich ihnen verbunden.

Stefan Back

Clarinets

Stefan Back - begann früh mit dem Klarinettenspiel, das ihn später zum 'Jugend musiziert' -Preisträger machte. Nach der Schule studierte er zunächst in Paris das Clowns-Schauspiel, besann sich danach aber seiner 'ersten Liebe', der Musik. Es folgten Jazz- Studienaufenthalte in Rotterdam und Berklee. Heute lebt er in Hamburg.

Manuel Miethe

Sopranosax

Als einer der wenigen Saxophonisten, die sich fast ausschließlich dem Sopransaxophon widmen, beschäftigt sich Manuel Miethe seit beinahe 20 Jahren vor allem damit, das für dieses Instrument geeignete musikalische Material in eigenen Kompositionen und vor allem in der freien Improvisation zu erforschen.

Jens Seidenfad

Accordion

Ich suchte Musiker, die mit »natürlichen« Instrumenten Musik spielten und traf auf Jens Seidenfad und Jan Hofman, die mit Akkordeon und Viola ein Klezmer- und Irish-Folk-Programm unterhielten.

Gerd Bauder

Bass

Nach einem Jazzstudium in Frankfurt lebt er seit Jahren in Hamburg und spielt u.a. mit Massoud Godemann Trio, Alexander Dannullis, finn., Pascal Finkenauer; zahlreiche Platten- aufnahmen und Tourneen, Auftritte u.a. beim Montreux Jazz Festival.

Bernd Unstaedt

Violin, Mandolin

Wenn seine Geige für den richtigen Sound sorgt, fühlt man sich versetzt in den kleinen Pub über den Klippen der irischen See. Leise zirpt seine Mandoline zum mehrstimmigen Gesang. Die Luft schmeckt salzig und die Planken des Pubs beginnen zu schwanken, wenn Bernd von seefahrenden Frauen in Matrosenkleidern singt.

Frank Becker

Guitar

Studium der klassischen Gitarre in Hamburg, Gaststudent am Berklee College of Music, Boston Mass., USA, Workshops bei internationalen Jazz- und Rockgrößen, Gitarrenlehrer, Gitarrist (Live und Studio Musiker), Bandcoach, Komponist. Aktiv als Solist und Musiker verschiedenen Formationen und Projekten.

Elke Andersen

Flute

Studierte an der Musikhochschule in Lübeck bei Wolfgang Ritter und Hans-Udo Heinzmann und beendete ihr Studium mit der staatlichen Musiklehrerprüfung und der künstlerischen Reifeprüfung. Sie nahm an mehreren Kammermusikkursen teil und spielt seit Mai 2003 im Holzbläserquintett "Fianchetto".

Bummel & KaKo Weiss

Violin, Saxofon

Musiker der Familie Weiss aus Hamburg, begeistern seit Jahren das Publikum in ganz Deutschland und Europa mit ihrer ebenso ausdrucksvollen, wie temperamentvollen Musik, die Lebensfreude sowie süße Melancholie mit größter Leidenschaft zu vermitteln weiß.

Clemens Rating

Guitar

Nach Studium in Amerika spielte er lange im Zigeunerjazz-Duo Bonafleck. Zwei Tourneen durch Japan und unzählige Auftritte mit Djangobands sowie seine lang- jährige Tätigkeit als Studiomusiker machen ihn zum begehrten Sessiongitarristen.

Stefan Krautwedel

Singer, Songwriter, Poet

Stefan Krautwedel singt mit reicher Stimme folk, rock und chansongetränkte Lieder die, in eigener und kitschfreier Poesie, fühlbare Bilder entwerfen. Da bricht schon mal die Wolke, wird die Depression zur Sehnsucht, schenkt Einsamkeit Lieder, werden nachts auf Feldern heimlich Geigen gesät.

Boriana Dimitrova

Saxofon

Boriana ist in mehreren Musiksparten sehr aktiv. Sie spielte in zwei der bekanntesten Rock- und Popbands Bulgariens, trat in Jazz-Clubs und auf Festivals auf, spielte Konzerte mit dem Staatssymphonieorchester und mit dem Symphonieorchester der Staatlichen Musikakademie und arbeitet als Studiomusikerin.

Attila Wiegand

Percussion

Der Dialog mit anderen Kulturen spiegelt sich nicht nur im Repertoire, sondern auch in der Zusammenarbeit mit Orchestern und Musikern aus anderen Kulturen. Er spielt klassische türkische Musik, alte osmanische Kunstmusik, sowie Sufimusik (Tasavvuf).

Sören Krusemark

Guitar, Singer

Er spielt natürlich Irish Folk, aber ebenso enthält das Repertoire Westcoast Blues, Cajun und Titel aus Lateinamerika. Gekonnt, zwischen traditionellen Stilen und modernen Arrangements wechselnd.

Beate Schnitzler

Harp, Flute

Sorgte mit einem Mix aus Folk, Klassik und Volksweisen für anregende Stimmung. Der über alles verehrte Johann Sebastian Bach auf Akkordeon und Blockflöte? Für die beiden extravaganten Puristen Gloe/Schnitzler kein Problem.

Fain Sanchez Duenas

Percussion, Composer

Lernte als Kind Rockgitarre, wechselte dann zur Flamencogitarre, um sich schließlich im Spanien der 'transicion' in das Darbouka-Studium zu vertiefen. Er gründete Radio Tarifa und vermengte auf einzigartige Weise Pop-, World- und Mittelalter-Musiken. Heute lebt und arbeitet er als Produzent und Percussionist in Madrid und Hamburg.

Michael Pahlich

Drums

Er machte sein Jazz-Diplom an der Hochschule für Künste in Bremen. Seit nunmehr 10 Jahren ist er als Freelancer für verschiedene Künstler tätig, unter anderem als Schlagzeuger beim "Massoud Godemann-Trio", außerdem ist er ein gern gebuchter Tourdrummer mit „Nneka", „Juba" beim "Tinitar Festival"in Agadir/Marokko und „Oumar Koita" aus Mali.

Stu Krause

Trumpet

Kanadischer weltklasse Trompeter hat bei Dave Douglas studiert.

Alec Sloutski

Violin

Aufgewachsen in der Ukraine studierte Violine und ist in der Klassik und im Klezmer zu Hause. Er arbeitet u.a. mit Giora Feidman.

Wolfgang Meis

Guitar

Excellenter Rock-, R'n'B und Studiomusiker.

Michael Knauer

Piano, Arranger

Klavierstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Keyboards in Musicals (z.B. Cats) und Bands (z.B. Two Remarks) Studio-Keyboards und Arrangements in diversen Produktionen (z.B. No Angels, Christina Stürmer, Tommy Reeve, Apassionata)

Bert Hildebrandt

Clarinet, Saxofon

Ließ Bert Hildebrandt auf dem Instrument die bunte, schrille Welt des Orients lebendig werden. Da zwängten sich in die schnellsten Läufe noch kecke Triller, wollten die bald trocken hämmernden, bald wild schluchzenden Passagen so wenig ein Ende finden wie das geschäftige Rumoren auf dem Basar.

Anne-Sophie Mundt

Violin

Spielt Violine und Viola und widmet sich in erster Linie der Kammermusik. So ist sie u.a. Mitglied des Qadesh Quartetts, des Havelka Quartetts und des Trios "Enzo's Hoerbar". Als freie Musikerin spielt sie regelmässig Aushilfe bei der Radio-Philharmonie des NDR sowie im Orchester des Staatstheater Kassel.

Henrika Fabian

Gesang

Die Sopranistin aus Hamburg, bezaubert schon im ersten Moment. Auf der Opernbühne kokett als Valencienne, Gretchen, Papagena oder Esmeralda, im Konzertsaal als elegante Interpretin anspruchsvoller Lieder von Bernstein, Copland, Britten oder auch Schönberg.

Reiner Bublitz

Songwriter

In seinen Liedern betrachtet er das Leben, und welches könnte er besser kennen als sein eigenes. Unverkennbar liegen seine Wurzeln in der Pop- und Folk-Musik, seine zumeist ruhigen Lieder überzeugen mit leidenschaftlich komponierten Melodien und gehen ins Ohr und ins Herz.

Thies Thode

Percussion

Mit sechzehn erster Kontakt mit brasilianischer Percussion und südamerikanischer Musik während eines Aufenthaltes in Brasilien(Recife). Später Lehrgänge und Workshops bei Dudu Tucci und Gilson de Assis.

Peter Overbeck

Trumpet

Spielte mit Nena, Benny der Bär, Alphateam, Fabulous Sisters - diverse Platten und Studioaufnahmen mit verschiedenen Bands. Live weltweite Auftritte mit Streetbands wie Tätärä, Schräg und Blaswerk, Big Bands wie Down Town Hamburg, Skyliner, Transatlantik.

Patrick Pagels

Guitar

Als Gitarrist, Komponist und Arrangeur Patrick Pagels ist er aktiver Bestandteil der deutschen Jazz- und Soulszene. Zuletzt machte er als Produzent durch Produktionen seiner Bands „Le Spin Ovale” und „Toned” aufmerksam.

Axel Burkhardt

Bass

Bis 2010 war er Mitglied des Café Royal Salonorchesters, des Weiteren spielte er in den Bands von Bill Ramsey, Lotto King Karl, Ladi Geisler und bestritt gemeinsame Veranstaltungen mit Wortkünstlern wie Robert Gernhardt und Oskar Pastior.